Tel. 0541 372476

Bei Meni – Der Zirkus Markt

Tarif Berechnen

Verfügbarkeit prüfen
Verfügbarkeit prüfen

Bei Meni
In Rimini
Der Zirkus Markt
Vom 21. bis 22. Juni 2014

Zur Verbesserung die typischen Produkte der Emilia Romagna und geben durch Kredit wurde in Rimini, ein wahres Fest der Güte als „die Phänomene“ organisiert, aus dem Titel eines berühmten Gedicht von Tonino Guerra, „Hände“.

Es ist ein wirklich einzigartiges Ereignis, wie es wird zu sehen sein 12 großen Küchenchefs der Region Emilia Romagna und 12 der besten Köche der Welt.

Die 24 Köche werden, indem Entlüftungs, um ihr Talent zu konkurrieren, zu erstellen Gerichte mit ihren Händen und dank ihrer Fähigkeit, die unangefochtene regionale Produkte in lecker und erschwinglich zu verwandeln.

Für diese beiden Tage werden mit einem Schuppen eingestellt werden so viele wie 1500 Quadratmetern, die alle an die Hersteller / Verkäufer gewidmet, werden Sie praktisch von der Piazzale Fellini starten und Sie werden Riesenrad, einen riesigen Markt, qualitativ hochwertige Produkte gewidmet Verherrlichung enogastromoci der Region.

Um zu führen, und wir werden die Köche Massimo Bottura, Besitzer einer Bistro-Restaurant in Modena, die die drei Michelin-Sterne und Gewinner des White Guide Globale Gastronomie-Preis 2014 bekam folgen.

Matroschka ist die Laborgeschäft, eine Gesamtstrecke von Qualitäts-Handwerkskunst erinnert eigenen russischen Puppe, mit Fahrrad und Keramik, Platten-und Korbartikel, Kleidung, Möbel, Lampen, Design, Handarbeit.

Offensichtlich so bedeutsamen Anlass zu den Produkten der Erde gewidmet ist nicht zu verfehlen den guten Wein und Bier, das durch das Glas aus der Sommelier Fisar der Nähe der Kochshow Köche oben erwähnt serviert werden.

Massimo Bottura, zusammen mit dem Chef der Phänomene und Claudio Bernardo (Küchenchef des Grand Hotel) bereiten Frühstück / Picknick für diejenigen, die buchen, erhalten, so dass es ihnen möglich, echte Momente der Freude zu erleben, denn alles wird in dem schönen Garten passieren Jugendstil-Hotel mit seinen Retro-Atmosphäre, so dass die Tore öffnen, das Grand Hotel Sonntag 22. Juni für die „déjeuner sur l’herbe“.

Wir danken der Gemeinde Rimini in Zusammenarbeit mit Bottura Chefto Chef emiliaromagnacuochi und Slow Food organisiert die Veranstaltung, ein Ereignis, das zu Beginn die beste Gastronomie, die Produktivität und den künstlerischen Ausdruck des Territoriums Gurd vorwärts machen und mehr sein will Gerade in Richtung Mailand Expo 2015.

Die Zusammenarbeit in der Organisation der Phänomene auch die Bank von dem Wein, Rimini Street Food, Straße der Weine und Aromen von Rimini und Forli Cesena, MatrioskaLabStore.

Wenn Sie Kunst, guten Wein und Bier Qualität, das Essen ausgezeichnet, lieben, wenn Sie Kenntnis von handwerklichen Produkten zu gewinnen, oder wenn Sie einfach nur neugierig sind, die Chance, in 21-22 Juni in Rimini teilnehmen verpassen Sie nicht mag zu „Al Meni“ Pass für die Expo 2015.

Name der Veranstaltung
Bei Meni

Ort
Rimini Piazzale Fellini

Termine
21. und 22. Juni

Show-Kochen PROGRAMM:

Samstag
11.30 Eröffnung der CIRCUS 8 ½, der Zirkus von Aromen
und Wissen mit Massimo Bottura
12.30 bis 13.30 Takahiko Kondo (Osteria Franziskaner, Sous chef, Modena) Virgilio Martinez (Chef Central, Lima)
Isa 13.30 bis 14.30 Mazzocchi (La Palta, chef, Valtidone Piacenza), Simon Runde (Chef, Roseval, Paris)
19.00 bis 20.00 Uhr Max Poggi (Al Cambio, Koch, Bologna, Italien) Dario Puglia (Koch, Gigi Bullo, Antwerpen)
20.00 bis 21.00 Uhr Max Mascia (San Domenico, Koch, Imola) Sven Wassmer (Sous chef, Fokus, Luzern CH)
21.00 bis 22.00 Uhr Sam Nutter (Köche, Bror Kopenhagen) Ricardo Chaneton (Sous Chef Mirazur Menton)
22.00 bis 23.00 Uhr Fabrizio Mantovani (FM Restaurant, Koch, Faenza) David Jesus (Sous-Chef, Belcanto Lissabon)

Sonntag
12.30 bis 13.30 Uhr Silber Succi (Fourth Floor, Rimini Koch) Matt Orlando (Koch, Amass, Kopenhagen
13.30 bis 14.30 Uhr Piero Di Diego (Don Giovanni, Koch Ferrara) Piergiorgio Parini (Osteria del arme Teufel, Chef Torriana)
19.00 bis 20.00 Uhr Claudio Cesena (Osteria della Pesa, chef, Cadeo, Piacenza), Matthieu Rostain-Tayard (Chef, Ex-126, Lyon)
20.00 bis 21.00 Uhr Paul Scrape (Guido, Koch Rimini), Leandro Carreira (Chef Leo bei OLS, Chef London)
21.00 bis 22.00 Uhr Riccardo Agostini (Piastrino, Koch Pennabilli) Tomas Kavcic (Pri Loizetu Koch, Vipava)
22.00 bis 23.00 Uhr Alberto Faccani (Magnolia, Koch Cesenatico) Cristian Puglisi (Koch Relæ, Kopenhagen)

Richiedi un preventivo senza impegno

Name*

Email*

Nachricht